Sobald Du als Romance for Charity Partnerin arbeitest, tust Du automatisch Gutes! Das Unternehmen spendet bis zu 10% seines gesamten Umsatzes an wohltätige Zwecke – Dein Gewinn bleibt davon unangetastet, wir spenden in Deinem Namen.

 

Für einen guten Zweck

Jedes Jahr finanziert Romance for Charity mit Hilfe seiner Partnerinnen ein neues großes Projekt. Zusätzlich haben führende Partnerinnen die Möglichkeit, lokale Projekte zu fördern, die ihnen und ihrem Team persönlich am Herzen liegen.

Bau einer schule in Afrika


Im Jahr 2017 sammelt Romance for Charity gemeinschaftlich Spenden für das Projekt „Ya bana“, das den freien Zugang zu Bildung mit Nachhaltigkeit kombiniert.

Die Grundidee des Konzepts ist so einfach wie logisch: Im afrikanischen Kongo ist der Zugang zu Schulbildung kaum vorhanden. In dieser armen Region ist Brot als günstiges Grundnahrungsmittel von elementarer Bedeutung für die Bevölkerung. Diese beiden Probleme verknüpft das Projekt „Ya bana“ zu einem großartigen Lösungsansatz!

Mit Hilfe gesammelter Spendengelder wird eine Schule gebaut, die sich anschließend durch die benachbarte Bäckerei selbst finanziert. Die Produktion nahrhafter Grundnahrungsmittel und der kostenlose Zugang zu Schulbildung werden so miteinander verbunden. Darüber hinaus werden Arbeitsplätze und sogar Ausbildungsplätze geschaffen – die Bäckerei kann auch Lehrstelle für das Bäckerhandwerk werden.